· 

"Yellowface" von Rebecca F. Kuang


Rezension folgt...



Klappentext


Ihr Buch wurde zum Bestseller. 

Das Problem ist nur - sie hat es nicht geschrieben. 

 

Die gefeierte Autorin Juniper Song ist nicht die, für die sie sich ausgibt, sie hat ihr Buch nicht selbst geschrieben, und sie ist ganz sicher keine asiatische Amerikanerin - aber wer kann das schon beweisen? June Hayward und Athena Liu hegen beide große Ambitionen für ihre Debütromane. Aber während Athena einen Hit landet, interessiert sich niemand für Junes Roman. Als Athena bei einem Unfall stirbt, ist June dabei - und handelt impulsiv: Sie stiehlt Athenas gerade vollendetes Buchprojekt und veröffentlicht es unter dem mehrdeutigen Künstlernamen Juniper Song. Denn verdient es diese Geschichte nicht, erzählt zu werden, egal von wem? Aber nun muss June ihr Geheimnis hüten. Koste es, was es wolle. Ein mitreißender Roman, in dem die Grenzen zwischen Kunst und Leben oft verschwimmen - was ist Original und was geklaut, wem kann man in dieser Geschichte Glauben schenken und wie weit geht man für seinen eigenen Traum? 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Estella Marie Schimpf 

 

Instagram 

estella.marie.schimpf

 

oder schreib mir:

estellamarieschimpf@googlemail.com

Melde dich bei mir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.