· 

#montagistautorentag mit: Schreibseelen


Guten Morgen ihr Lieben und einen wunderschönen Tag in die neue Woche 🥰

Wer verbirgt sich hinter Schreibseelen? Seit ihr auch so neugierig wie ich?

Dann schreibe ich mal nicht länger, um den heißen Brei, sondern stelle sie euch vor ☺️

 

1. Wie heißt du, wie alt bist du und woher kommst du?

 

Ich heiße Michele, bin 25 Jahre alt und komme aus der Schweiz.

 

2. Seit wann schreibst du?

 

Eigentlich schreibe ich schon immer. In der Schule habe ich schon immer gerne Aufsätze

geschrieben und kam mit 16 Jahren über Fan-Fictions zum Schreiben.

 

3. Wie kam es, dass das Schreiben einer deiner Hobbys geworden ist?

 

Lesen und schreiben waren schon immer meine Hobbys, so war der Schritt nicht

weit.

 

4. Hast du ein bestimmtes Programm, mit dem du schreibst? Oder schreibst du per Stift auf dem Papier?

 

Ich schreibe immer mit Word.

 

5. Welches Genre magst du am liebsten?

 

Romance aller Art und historisches vor allem.

 

6. Hast du vor deine Werke zu veröffentlichen oder hast du sogar schon veröffentlicht?

Wenn ja, magst du mir erzählen, welche Werke man käuflich erwerben kann? Und

warum du dich für das Veröffentlichen entschieden hast?

 

Bisher noch nichts, leider. Aber ich bin seit 2015 auf Wattpad unterwegs und

schreibe dort unter _QueenAmanda_ viele Geschichten.

 

7. Ist das Schreiben mittlerweile zum Beruf geworden oder hast du es vor?

 

Es ist mein größter Traum davon leben zu können, aktuell ist das aber noch nicht der

Fall, was sich vielleicht schon ändern wird. Man weiß ja nie, was das Leben so mit sich

bringt.

 

8. Wenn du nicht schreibst, was machst du dann sonst so in deiner Freizeit?

 

Ich schreibe eigentlich meistens, sonst lese ich gerne und bin gerne in der Natur.

 

9. Möchtest du etwas über deinen Alltag berichten? (Familie, Freunde, Arbeit usw.)

 

Ich habe 3 Neffen und 1 Nichte, mit denen ich gerne Zeit verbringe.

 

10. Was inspiriert dich beim Schreiben?

 

Alles Mögliche, egal ob Serien, Filme, Bücher. Auch das tägliche Leben.

 

11. Hattest du schon mal eine Schreibblockade? Was hast du dagegen unternommen?

 

An sich finde ich, dass es eine Blockade an sich nicht gibt, wenn man nicht

weiterkommt, ist das immer ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Und das liegt

meistens am Plot, weshalb ich ihn mir dann anschaue, mich frage, warum komme ich

nicht weiter und dann das alles kombiniere, um am Ende vielleicht sogar den ganzen

Plot und das, was ich bis dahin geschrieben habe, komplett umzuwerfen oder neu zu

schreiben.

 

12. Wo ist dein Lieblingsort zum Schreiben?

 

Ganz normal am Schreibtisch, aber niemals draußen oder im Café.

 

13. Wenn dich jemand fragen würde, wie du schreibst, also welchen Schreibstil du hast,

welche drei Wörter du verwenden?

 

Ich schreibe emotional und dramatisch, manchmal auch ein wenig humorvoll.

 

14. Hast du Tipps, wie man beim Schreiben vorgeht?

 

Ich denke man sollte sich klar werden über was man schreiben will und dann

loslegen. Perfektionisten wie ich, hängen sich schon beim ersten Satz auf und das

sollte nicht sein. Wenn ihr ins Stocken geratet, dann fragt euch wieso und handelt

danach. Klingt einfach, ist es aber oftmals nicht :D

 

15. Habe ich etwas vergessen? Wenn ja kannst du hier deine kreative Ader ausleben!

 

Ich nehme mir mal heraus hier noch mal die Seiten zu posten, auf denen ihr Schreibseelen finden könntet.

 

Wattpad: _QueenAmanda_

Instagram: schreibseelen

 

Und damit ist das Interview auch schon wieder zu Ende. Leider, denn vor allem das mit dem Plotter und die Schreibblockaden, habe ich so noch nie gelesen, und glaubwürdig und nachvollziehbar, klingt es trotzdem 🥰

 

Danke liebe Michele, dass ich es aus so einer Perspektive schreiben konnte und lesen konnte. ☺️

 

Ihr habt Interesse auch mal am #montagistautorentag dran teilzunehmen? Dann meldet euch gerne bei euch. Seit gespannt und wir hören zum #beitragsmittwoch voneinander.

 

Liebe Grüße Estella Marie 💕

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Estella Marie Schimpf 

 

Instagram 

estella.marie.schimpf

 

oder schreib mir:

estellamarieschimpf@googlemail.com

Melde dich bei mir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.