┬á┬Ě┬á

#montagistautorentag mit: Eva Herrmann

Guten Morgen ihr Lieben ­čą░

Zun├Ąchst w├╝nsche ich euch einen sch├Ânen Start in die neue Woche Ôś║´ŞĆ

Bei uns in der Region hat jetzt so richtig Das Herbstwetter begonnen. Also alles grau in grau. Da passt es ja, dass ich etwas Neues f├╝r euch habe.

Seid gespannt und viel Spa├č beim LesenÔś║´ŞĆ

 

Ich hei├če Eva Herrmann, bin 27 Jahre alt und komme aus dem tiefsten Spessart in Unterfranken, Bayern.

 

Ich schreibe aktuell meinen Deb├╝troman im Genre New Adult, aber Elemente eines Entwicklungsromans flie├čen dort auch mit ein. Wenn es die Zeit zul├Ąsst, schreibe ich auch sehr gerne Gedichte und Kurzgeschichten.

Meine erste ver├Âffentlichte Erotik Kurzgeschichte "Unter Kollegen" war im September 2021 unter den Gewinnern bei dem Berlinable und Satisfyer Wettbewerb.

Dieser Erfolg hat alles Weitere ins rollen gebracht. Ich habe mich endlich getraut, meinen offiziellen Instagram Account als Autorin ins Leben zu rufen und es war die beste Entscheidung gewesen.

 

Seitdem ich mich intensiv mit dem Schreiben besch├Ąftigt habe, kann ich die Frage, was schreiben f├╝r mich bedeutet, mit nur einem Wort beantworten:

HEILUNG.

B├╝cher haben mich schon immer fasziniert und sobald ich die ersten W├Ârter lesen konnte, habe ich darauf bestanden, die Gute-Nacht-Geschichten selbst laut vorzulesen. Meine bl├╝hende Fantasie brachte ich irgendwann in Form von Kurzgeschichten auf Papier. Seien es Geschichten ├╝ber einen Weihnachtsengel , Diddl und seine Freunde oder meine Babyk├Ątzchen. In der weiterf├╝hrenden Schule habe ich mit zwei Freundinnen begonnen, ein Buch zu schreiben. Aber wie das leider meistens so ist mit dem Erwachsenwerden, sind in der Pubert├Ąt pl├Âtzlich andere Dinge wichtiger. Dann steigt man ins Berufsleben ein und ehe man sich versieht, sind die B├╝cher und das Schreiben in Vergessenheit geraten.

Jetzt bin ich allerdings ├╝beraus froh und dankbar, dass ich diese Liebe im letzten Jahr wieder entfachen konnte und das Schreiben ein wesentlicher Bestandteil meiner Heilung, Pers├Ânlichkeitsentwicklung und Selbstfindung war.

 

Ich bin hobbym├Ą├čig sehr vielseitig aufgestellt. Mit sechs Jahren habe ich angefangen zu tanzen - das ist meine absolute Leidenschaft.

Ich lese sehr gerne in allen m├Âglichen Genres, mein absoluter Lieblingsautor ist allerdings Nicholas Sparks.

Ich fotografiere gerne, da ich ein gutes Auge f├╝r Details habe und dort wie beim Schreiben, meiner Kreativit├Ąt freien Lauf lassen.

Yoga bringt mir Ruhe und Kraft, was mich sehr unterst├╝tzt bei meiner Pers├Ânlichkeitsentwicklung.

Am Meer f├╝hle ich mich im Urlaub am wohlsten und genie├če die Sonnenstrahlen, das Rauschen der Wellen und die leckeren Cocktails. Afrika ist an oberster Stelle der noch zu bereisenden L├Ąnder.

Ich bin auch auf jeden Fall f├╝r Abenteuerurlaube und St├Ądtetrips (London hat es mir total angetan) zu haben.

Ein Couch Potatoe bin ich ab und zu auch gerne und schaue Netflix und Disney+ rauf und runter (bin ├╝brigens auch ein riiiiesen Disney Fan seit Stunde Null).

 

Mich findet man auf Instagram unter dem Namen @evaherrmann.autorin, wo man meine Reise zum Deb├╝troman mitverfolgen kann. Dort stelle ich auch regelm├Ą├čig Beitr├Ąge, Reels und Storys online, alles rund um pers├Ânliche Themen und meine Liebe zu B├╝chern.

 

Ein selbstgeschriebener und sch├Âner Text, anhand meiner Fragen. Danke dir liebe Eva, dass du dich f├╝r uns vorgestellt hast. Ich werde dich liebend gerne weiterhin auf Instagram begleiten und freue mich darauf noch viele weiteren Beitr├Ąge mit euch zu teilen.

 

Ihr habt Interesse an #montagistautorentag? Dann meldet euch ganz einfach.

Habt einen entspannten Montag und bis bald Ôś║´ŞĆ

Eure Estella Marie ­čĺĽ

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Estella Marie Schimpf 

 

Instagram 

estella.marie.schimpf

 

oder schreib mir:

estellamarieschimpf@googlemail.com

Melde dich bei mir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausf├╝llen.