· 

"Tintenherz" von Cornelia Funke (Band 1)


Rezension folgt ...



Klappentext


"Wenn Bücher lebendig werden ...

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihren Vater auf. er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Meggie ist verzaubert von Elinors kostbarer Bibliothek, bis sie herausfindendet, dass ihr Vater dort ein ganz besonderes Buch verstecken will. Er hat vor vielen Jahren daraus vorgelesen - mit schrecklichen Folgen. Meggie gerät in den Strudel eines atemberaubenden Abenteuers, bei dem sie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Estella Marie Schimpf 

 

Instagram 

estella.marie.schimpf

 

oder schreib mir:

estellamarieschimpf@googlemail.com

Melde dich bei mir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.