· 

"Was in heller nacht geschah" von Karen Winter


Rezension folgt ...



Klappentext


Plötzlich scheint sie sich in Szenen ihres Romans zu befinden: Als die erfolgreiche Autorin Judith Wagner auf die Lofoten, Schauplatz ihres aktuellen Buches, zurückkehrt, gerät sie in Situationen und begegnet Menschen, die sie sich selbst ausgedacht hat. Sie beginnt an ihrem verstand zu zweifeln: Ist es die karge Abgeschiedenheit der Inselgruppe, die raue fast unwirkliche Schönheit der hellen Polarnächte, die ihren Geist verwirrt? Bis Judith begreift, wie alles zusammenhängt - ihre Erlebnisse, ihr Roman und der schweigsame Norweger Rune, um den sich die verstörende Gerüchte ranken-, ist es beinahe zu spät.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Estella Marie Schimpf 

 

Instagram 

estella.marie.schimpf

 

oder schreib mir:

estellamarieschimpf@googlemail.com

Melde dich bei mir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.