Gleich oder Anders? - Der Vergleich zwischen "WbnU" und "Telicia"

Veröffentlicht am 26. Juni 2024 um 12:00

Welche Punkte werde ich vergleichen?


Emotionen 

Welche Emotionen habe ich bei "Wir brauchen nur uns?" gefühlt und welche Emotionen habe ich bei "Telicia" gefühlt?

Geld 

Wie viel Geld habe ich in "Wir brauchen nur uns!" investiert und wie viel Geld möchte ich bei meinem aktuellen Projekt "Telicia" ausgeben? 

Zeit

Wie viel Zeit habe ich für "Wir brauchen nur uns!" gebraucht und wie viel brauche ich für "Telicia"?

Dauer 

Wie lange sitze ich am Projekt "Wir brauchen nur uns!" und wie lange plane ich für "Telicia" ein? 


Hallöchen und willkommen, zu einem neuen #beitragsmittwoch. Heute mit einem neuen spannenden Thema: Gleich oder Anders? Werde ich "Telicia" genauso veröffentlichen wie mein Debüt:

"Wir brauchen nur uns!"? Oder wird es Unterschiede geben? 

Dabei beschränke ich mich auf folgende Themenbereiche: Emotionen, Geld, Zeit und Dauer. 

Jedes dieses Themen beeinflusst ja meine Handlungen und die Frage ist: Will man es wieder genauso oder möchte man sich neu ausprobieren? Ich hoffe ihr freut euch auf diesen Beitrag. 😍

Los gehts!

Zu allererst: Was ist mein Debüt: "WbnU!" und was mein Projekt: "Telicia". Was steckt dahinter, welche Genre, um was geht es? 

Kategorien "Wir brauchen nur uns!" (WbnU!) "Telicia"
Genre New Adult Fantasy - Roman
Reihe oder nicht? Einzelband Trilogie
Erzählerform oder Ich- Perspektive Ich - Perspektive 2 Personensichten Ich - Perspektive 1 Personensicht
Seitenanzahl 430 Seiten Noch nicht definiert
Preis Taschenbuch: 14,50€ E-Book: 4,49€ Noch nicht festgelegt
ISBN: 9783757862213 noch nicht vorhanden

Und nun geht es darum, dass ich vergleiche. Mal sehen, ob es Unterschiede gibt und vielleicht Gemeinsamkeiten 🥰


Emotionen 


Hier unten nochmal die Frage zum Aufklappen: 

Emotionen

Welche Emotionen habe ich bei "Wir brauchen nur uns?" gefühlt und welche Emotionen habe ich bei "Telicia" gefühlt?

Emotionen spielen eine wichtige Rolle beim Schreiben. So auch bei meinen Projekten. In welchen Ausmaß kommt immer drauf an: Geht es um die Emotionen mit denen ich schreibe oder um die Emotionen die in den Büchern vorkommt? 

Ich glaube das wir hier bei beiden Projekten eine Gemeinsamkeit feststellen: 

 

Ich schreibe mit Liebe, Glück, Hoffnung, aber auch mit Traurigkeit, Wut und Neid. 

In meinen Büchern kommt vor allem Liebe, Eifersucht, Fürsorge,Enttäuschungen und Freude vor.

Natürlich sind dann einzelne Emotionen noch einzeln vorzufinden, aber alles will ich ja auch nicht verraten 🤭


Geld 


Auch hier die nochmal die Frage: 

Geld

Wie viel Geld habe ich in "Wir brauchen nur uns!" investiert und wie viel Geld möchte ich bei meinem aktuellen Projekt "Telicia" ausgeben? 

Auch ein wichtiges Thema: Geld. Niemand möchte über Geld reden und schon gar nicht darüber, wenn es sich dabei um Minuszahlen dreht. Trotzdem finde ich es wichtig, diesen Punkt hier aufzuführen, denn für angehende Autoren sind Zahlen eine große Bedeutung und auch bei meinen Projekten hat sich was geändert. 

 

Am 15.09.2023 habe ich mein Debüt: "Wir brauchen nur uns!" im Selfpublishing veröffentlicht. Am Ende habe ich dafür 1298, 16€ ausgegeben. Eine Hohe Summe, die ich teilweise in Raten abgestottert habe.

(Zu den Kosten von "Wir brauchen nur uns!" habe ich einen separaten Beitrag erstellt. Klickt gerne auf den Button) 

Bei "Telicia" wird es sich ändern. Vielleicht werde ich mehr ausgeben, aber die Aufteilung der Gelder wird anders laufen. Bei "WbnU!" habe ich viel in das Cover und in das Lektorat gesteckt. Noch immer sind mir beide Punkte sehr wichtig, dennoch möchte ich dort etwas einsparen, denn ich möchte in Werbung investieren. Bei "WbnU!" habe ich Reels mit Playmobil erstellt, allerdings habe ich das bei "Telicia" wieder verworfen.

Mein Ziel ist es dennoch wenig Geld auszugeben, aber trotzdem sehr viele Leser zu erreichen. 


Zeit


Zeit

Wie viel Zeit habe ich für "Wir brauchen nur uns!" gebraucht und wie viel brauche ich für "Telicia"?

Auch hier gibt es Unterschiede: 

Die Zeit ist ein wichtiger Faktor: Nicht immer habe ich die Zeit, um zu schreiben. Ich nutze meistens die Abende, nachdem ich arbeiten war oder auch mal Morgens, wenn ich am Wochenende frei habe. Die Zeiten sind unterschiedlich und können nicht differenziert werden, da jeder Tag anders abläuft. 

 


Dauer


Auch zum Schluss die Frage nochmal zum Aufklappen: 

Dauer

Wie lange sitze ich am Projekt "Wir brauchen nur uns!" und wie lange plane ich für "Telicia" ein?

2015 begann ich mit der Idee von "WbnU!". 2022 begann ich die Geschichte wieder zu schreiben. ich entwarf ein neues Konzept und veröffentlichte etwa 1 Jahr später. 

Nachdem ich "WbnU!" veröffentlicht habe, wusste ich direkt, dass ich "Telicia" erst 2026 veröffentlichen kann, aufgrund der Kosten. Das ist Nervig, aber nicht anders möglich. 


Ihr seht, dass es Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt, zwischen meinen Projekten. 

Das ist jetzt so und das wird auch in Zukunft so sein. 

Aber ich fand die Aufstellung sehr interessant und ich freue mich über Kommentare, wie es bei euch war  😍

 

Liebe grüße Estella Marie 💕

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.